Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Breyell: Tageswohnungsseinbruch - Diebe erbeuten Schmuck und Laptops

Nettetal-Breyell (ots) - Die nur kurze Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher in Nettetal auf der Straße Oberonnert, am in Richtung Lobberich gelegenen Ortsrand von Breyell. Diese haben möglicherweise beobachtet, dass die Geschädigte das Haus gegen 09:30 Uhr verlassen hatte. Als die Geschädigte dann gegen 11:30 Uhr wieder zurück kam, stellte sie sofort den Einbruch fest. Vermutlich kletterten die Einbrecher zunächst über ein Tor und hebelten dann eine Türe an der Rückseite des Einfamilienhauses auf. Im Haus erbeuteten sie nach ersten Feststellungen zwei Laptops und Schmuck. In diesem Zusammenhang konnte von einer Zeugin zwei Männer beobachtet werden. Diese gingen über die Straße Oberonnert und verhielten sich nach Ansicht der Zeugin verdächtig. Diese Männer können wir folgt beschrieben werden. Beide waren zwischen 25 und 30 Jahren alt, und ca. 175 - 182 cm groß. Sie waren von schlanker Statur, hatten beide braune Augen und kurze schwarze Haare. Einer von beiden hatte leicht krauses Deckhaar. Die beiden Männer trugen Bermuda-Shorts und einer von ihnen ein hellrosa- oder hellorangesfarbenes Muskelshirt. Die beiden Männer gingen in Richtung Lobberich weiter. Die Bevölkerung wird gebeten, die Polizei in dieser Angelegenheit zu unterstützen. Wer hat zu diesem Zeitpunkt die beschriebenen Männer gesehen? Zeugen möchten sich bitte an das KK 2, Tel. 02162/377-0, wenden. (1229) /hy

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Peter Heyer
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: