Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

30.07.2014 – 11:49

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Leuth: Einbruch in Kiosk

Nettetal-Leuth (ots)

Ob unbekannte Einbrecher die Absicht haben, ihren Garten zu pflegen, erscheint eher unwahrscheinlich. In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch schlugen Unbekannte zwischen 18.45 Uhr und 09.30 Uhr, die Fensterscheibe eines Kiosks Am Wittsee ein und stahlen mehrere Elektro-Gartengeräte. Die Tatverdächtigen brachten die gestohlenen Geräte zu einem Zaun abseits der Straße, hoben sie über den Zaun und verschwanden mit ihrer Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen, die zur Tatzeit im Bereich Am Wittsee aufgefallen sind, an die Rufnummer 02162/377-0. /my (1221)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung