Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Grefrath: Betonmischer kippt ins Feld, Fahrer leicht verletzt

Grefrath (ots) - Ein Unfall mit einem Betonmischer sah spektakulär aus, hatte aber eine eher simple Ursache. Am 29.07.14 gegen 08:33 befuhr ein 58jähriger Wachtendonker mit seinem Betonmischer-Lkw den Frauenweg in Fahrtrichtung Schaphausen. Während der Fahrt geriet er mit dem Fahrzeug auf die durch den Regenfall durchweichte Bankette auf der rechten Fahrbahnseite. Der Lkw kippte nach rechts auf das anliegende Feld. Zeugen halfen dem glücklicherweise nur leicht verletzten Wachtendonker aus der Fahrerkabine. Nach ambulanter Behandlung wurde er wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Für die Bergung des Betonmischers musste das Abschleppunternehmen mit schwerem Gerät anrücken. /my (1217)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: