Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

16.07.2014 – 12:35

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St.Tönis: Mann schlägt Frau, Polizei sucht Zeugen

Tönisvorst-St.Tönis (ots)

Die Polizei sucht Hinweise zu einer Körperverletzung, bei der ein Mann im Bereich der Willicher Straße auf Höhe der Hausnummer 1 auf eine Frau eingeschlagen haben soll. Eine Anwohnerin informierte gegen 22.00 Uhr am 15.07.2014 die Polizei über eine körperliche Auseinandersetzung auf der Willicher Straße. Ein etwa 30 Jahre alter Mann mit Glatze und "Stiernacken" habe eine Frau zu Boden gerissen und dann auf sie eingeschlagen. Als die Zeugin dem Unbekannten aus dem Fenster zurief, sie habe die Polizei verständigt, zerrte der die Frau über die Bahnstraße in Richtung zum REWE-Parkplatz. Der Ehemann der Zeugin versuchte noch, den beiden Personen zu folgen, konnte sie jedoch nicht mehr auffinden. Angaben zu möglichen Verletzungen liegen der Polizei nicht vor. Die Zeugen beschreiben die Frau als etwa 30 Jahre alt und kleiner als den "Stiernacken". Sie trug eine rote Jacke und wurde von dem Aggressor mit dem Vornamen "Maria" angesprochen. Eine Fahndung der Polizei im näheren Umfeld blieb ohne Ergebnis. Weitere Zeugen des Vorfalls, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen oder Hinweise auf die Beteiligten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat Kempen zu melden. /my (1061)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen