Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

14.07.2014 – 12:54

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Waldniel: Ausufernde Weltmeisterfeier führt zu Führerscheinentzug

Schwalmtal-Waldniel (ots)

Im Gegensatz zu den meisten Fußballfans, die zwar lautstark, aber doch kontrolliert den Erfolg der Deutschen Fußballnationalmannschaft gefeiert hatten, schaute ein 21jähriger Waldnieler wohl deutlich zu tief ins Glas, bevor er mit Freunden in seinem Auto das Spielergebnis feierte. Am Montag, um 01.05 Uhr hielt eine Streife der Polizei Viersen auf der Heerstraße einen von der L475 kommenden Ford Escort an, der in Richtung Eickener Straße unterwegs war. Drei Personen saßen außerhalb des Schiebedachs auf dem Dach des Fahrzeugs. Eine Überprüfung zeigte dann, dass außer diesen drei Personen auch der Fahrer deutlich alkoholisiert war. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von 2,18 Promille. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde dem 21jährigen Fahrer auf der Wache Viersen eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. /my (1142)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung