Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 4-jähriges Kind bei Zusammenstoß mit Radfahrer schwer verletzt

Schwalmtal-Amern (ots) - Ein 73-jähriger Fahrradfahrer aus Niederkrüchten befuhr am Sonntag, gegen 13.10 Uhr, den Rad-/ Gehweg der Kahrstraße, aus Richtung Brempt kommend, in Fahrtrichtung Linde. Ihm kam eine Personengruppe Erwachsener und Kinder entgegen, die eine Gasse bildeten, um den Radfahrer passieren zu lassen. Dabei erfasste der Radfahrer das letzte Kind der Gruppe. Das 4 jährige Kind, ebenfalls aus Niederkrüchten, stieß mit dem Kopf gegen den Lenker des Rades, kam zu Fall und musste schwer verletzt dem Elisabeth-Krankenhaus zugeführt werden, wo es stationär verblieb. /JP (1107)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes Peters
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: