Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Neersen: Kunstobjekte beschädigt: Blauschafherde im Schlosspark beschädigt- Fotoberichterstattung-

Schaf im Teich

Willich-Neersen (ots) - Die Blauschafherde aus dem Neersener Schlosspark war wieder einmal Ziel blinder Zerstörungswut. Die Kripo Willich ermittelt wegen Verdachts der Sachbeschädigung und bittet unter der Rufnummer 02162/377-0 um Mithilfe der Bevölkerung.

Mehrere der tierischen Kunstobjekte wurden im Laufe des gestrigen Vormittags, zwischen 06:00 und 14:30 Uhr, zerstört: Ihnen wurden die Ohren herausgebrochen oder sie wurden aus der Verankerung gerissen. Zwei der Schafe landeten mitsamt Fundament im Schlossteich.

Während der Anzeigenaufnahme am frühen Dienstagabend meldete sich ein Zeuge, der gegen 14:00 Uhr in der Parkanlage Richtung "Orangerie" eine Gruppe Jugendlicher beobachtet habe. Bei dieser Gruppe befand sich ein Erwachsener als Aufsichtsperson. Der Zeuge vermutet, dass es sich um eine Schulklasse gehandelt haben könnte. Gegen 14:30 Uhr hörte er einen Knall und beobachtete, wie ein etwa 14- Jahre alter Jugendlicher eine Empore erklettert hatte und von dort Kunststoffmöbel hinunter warf, was seine gleichaltrige Begleiterin beobachtete. Ein Schaden entstand bei dieser Handlung nicht. Dieses Paar gehörte nach Einschätzung des Hinweisgebers zu der zuvor beobachteten "Schulklasse".

Ob das Paar oder die Schulklasse etwas mit den Beschädigungen an der Schafsherde zu tun hat, ist nicht bekannt. Dennoch ist die Kripo sehr daran interessiert, die Herkunft und Zusammensetzung der Schulklasse zu erfahren, da die Jugendlichen auch als mögliche Zeugen in Betracht kommen könnten. Die Bitte um Mithilfe richtet sich daher auch ausdrücklich an Schulen, die möglicherweise im Rahmen eines Ausflugs oder einer Projektarbeit am Dienstag im Neersener Schlosspark weilten./ah (1093)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: