Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

13.06.2014 – 20:00

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Pkw im Gegenverkehr übersehen: 2 Verletzte

Nettetal-Stadtteil Lobberich (ots)

Heute Nachmittag, gegen 16.35 Uhr, befuhr ein 57jähriger aus Nettetal mit seinem Pkw die Bundesstraße 509 (Ostumgehung Lobberich) von Hinsbeck kommend in Richtung Boisheim. In Höhe der Zufahrt zu den Häusern Dyck 164 übersah er beim Linksabbiegen einen ihm auf der Vorfahrtstraße entgegenkommenden Pkw, geführt von einem 40jährigen aus Neukirchen-Vluyn. Beide Fahrzeuge kollidieren im Einmündungsbereich, wobei ein beteiligtes Kfz gegen den Pkw eines 34jährigen Nettetalers prallte, der ordnungsgemäß an der Zufahrt gewartet hatte, um auf die Umgehung einzufahren. Der 57jährige Unfallverursacher wurde leicht , der 40jährige Pkw-Führer schwer verletzt; letzterer wurde per Rettungswagen einer hiesigen Klinik zugeführt. Es entstand hoher Sachschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde der betreffende Streckenabschnitt gesperrt. / hm (1032)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung