Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

13.06.2014 – 14:39

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Schiefbahn: Einbruch in Gaststätte, Bargeld erbeutet

Willich-Schiefbahn (ots)

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag erbeuteten Unbekannte bei einem Gaststätteneinbruch Bargeld und ein Fernsehgerät. Zwischen dem 12.06.2014, 19.00 Uhr, und dem 13.06.2014, 09.15 Uhr, hebelten Unbekannte eine Schiebetür zu einer Gaststätte an der Siedlerallee auf. Im Inneren der Gaststätte entwendeten sie einen Fernseher und aus mehreren Kassen Bargeld in unbekannter Höhe. Die Eindringlinge entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei bittet darum, verdächtige Beobachtungen aus der Tatnacht unter der Telefonnummer 02162/377-0 zu melden. /my (1031)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen