Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

26.05.2014 – 11:48

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Dieselkraftstoff von Baustelle entwendet

Viersen (ots)

Eine größere Menge Dieselkraftstoff entwendeten Unbekannte aus Baufahrzeugen, die an einer Baustelle an der Boisheimer Straße abgestellt waren. Im Laufe des Wochenendes , zwischen Freitag, 23.05.2014, 17:30 Uhr und Montag, 26.05.2014, 07:00 Uhr, brachen Unbekannte die Tanks zweier Bagger und eines Stromerzeugers auf und stahlen mehr als 1000 Liter Dieselkraftstoff. Die Baufahrzeuge gehörten zu einer Baustelle im Bereich des Regenrückhaltebeckens Dülkener Nette. Die Kriminalpolizei geht aufgrund der Menge des entwendeten Kraftstoffs davon aus, dass der oder die Täter zumindest mit einem Klein-Lkw am Ort gewesen sein müssen. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Boisheimer Straße beobachtet oder kann sonst Angaben zu dem Diesel-Diebstahl machen? Hinweise bitte an die Telefonnummer 02162/377-0. /my (961)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen