Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

23.04.2014 – 11:45

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fahrerin krank, Pkw prallt gegen Lkw

Kempen-St.Hubert (ots)

Am Dienstag, 22.04.2014 um 14:58 Uhr kam es auf dem Kempener Außenring zu einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw. Ein 50jähriger Duisburger war mit seinem Lkw auf dem Kempener Außenring in Richtung Norden unterwegs. Als er die Kreuzung zur Kempener Landstraße passiert hatte, bemerkte er einen Pkw, der ihm auf seiner Fahrbahn entgegenkam. In diesem Pkw saß eine 61jährige Wachtendonkerin, die aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über ihr Auto verloren hatte und in die Gegenspur geraten war. Der Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug noch zum Stillstand bringen. Der glücklicherweise langsam fahrende Pkw der Wachtendonkerin prallte ungebremst gegen den stehenden Lkw. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Fahrerin des Pkw, die äußerlich unverletzt war, wurde nach Inaugenscheinnahme durch den Notarzt ins Krankenhaus gebracht. /my (537)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen