Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Motorradfahrer fährt auf PKW auf - zwei Verletzte

Viersen-Süchteln (ots) - Motorradfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall leicht, seine Sozia schwer.

Der 59-jährige Motorradfahrer aus Süchteln befuhr mit seiner 57-jährigen Sozia die Grefrather Str in Richtung Süchteln. Dabei übersah er offensichtlich den auf der Grefrather Str wartenden PKW einer 21-jährigen Süchtelnerin, die nach links in die Straße Tuppenend abbiegen wollte. Der Süchtelner bremste sein Motorrad stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam das Motorrad zu Fall, rutschte zunächst gegen den wartenden Wagen und anschließend über den rechtsseitigen Grünstreifen und Radweg, bevor es an einem Baum liegen blieb. Der 59-jährige verletzte sich dabei leicht, seine Ehefrau jedoch schwer. /mikö (433)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: