Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

Nettetal-Kaldenkirchen: (ots) - Nettetal-Kaldenkirchen: Bei einem Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Spitalstraße erbeuteten Unbekannte in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch Bargeld. In der Zeit vom 25.03.2014, 18.00 Uhr, bis zum 26.03.2014, 08.00 Uhr brachen Unbekannte während der kurzzeitigen Abwesenheit der Bewohner in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Spitalstraße ein. Sie hebelten die rückseitig gelegene Terrassentür auf und gelangten so in den Wohnbereich. Sie durchsuchten alle Räume des Hauses. Augenscheinlich waren sie nur an Bargeld interessiert, denn andere Wertgegenstände, wie z.B. elektronische Geräte, ließen sie unberührt. Im Schlafzimmer wurden sie fündig und entkamen unerkannt mit ihrer aus Bargeld bestehenden Beute. Das Kriminalkommissariat 2 bittet darum, verdächtige Beobachtungen aus der Nacht an die Telefonnummer 02162/377-0 zu melden. /my (415)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: