Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fahrzeug prallt gegen Baum, Fahrer tot

Nettetal-Schaag (ots) - Nach einem intensiven Hagelschauer kam es am Montagmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Am 24.03.2014, um 11.43 Uhr, fährt ein 45jähriger Brüggener mit seinem Pkw auf der Boisheimer Straße von Schaag aus in Richtung Boisheim. Ausgangs einer Rechtskurve verliert er auf der durch einen Hagelschauer glatten Fahrbahn die Gewalt über sein Fahrzeug. Das Heck bricht aus und er gerät nach rechts auf den Grünstreifen. Dort stößt er gegen einen Baumstumpf. Sein Pkw dreht sich und er prallt mit Dach und Beifahrerseite gegen einen massiven Straßenbaum. Der Brüggener wird im Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er trotz der Bemühungen der Rettungskräfte, des Notarztes und einer herbeigerufenen Rettungshubschrauberbesatzung noch an der Unfallstelle verstirbt. Die Polizei forderte einen Notfallseelsorger an, um gemeinsam den Angehörigen die Todesnachricht zu überbringen. Der Pkw wurde sichergestellt. Die Boisheimer Straße blieb für die Zeit der Unfallaufnahme in beiden Richtungen bis 13.15 Uhr gesperrt. /my (408)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: