Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Viersen (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein 23jähriger Motorradfahrer aus Viersen bei einem Verkehrsunfall am heutigen Freitag, um 19.00 Uhr, auf der Krefelder Straße zu. Der Viersener befuhr die Krefelder Straße (L 29) aus Richtung Willich-Anrath kommend in Richtung Viersen. Hinter der Einmündung Beckersweg kam er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kam mit seinem Krad in einem Graben zum Stillstand. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. /MB (373)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: