Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch, Bargeld und Schmuck entwendet

Viersen-Ummer (ots) - Unbekannte brechen am Donnerstag, zwischen 07.00 Uhr und 14.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Kempstraße ein und entwenden Bargeld und Schmuck. Am 06.03.2014 überklettern Unbekannte vom Gerretsfeld aus den Zaun eines freistehenden Einfamilienhauses an der Kempstraße und gelangen durch den Garten an die an der Rückseite gelegene Terrassentür. Sie brechen die Terrassentür auf und durchsuchen im Haus das Erdgeschoss und das ausgebaute Dachgeschoss. Nach ersten Feststellungen verschwinden die Tatverdächtigen mit ihrer aus Bargeld, Uhren und Schmuck bestehenden Beute unerkannt. Das Kriminalkommissariat 2 bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02162/377-0. / my (330)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: