Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.02.2014 – 15:27

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbrecher versuchten Tresor zu öffnen

Nettetal-Hinsbeck (ots)

Im Tatzeitraum zwischen FR, 14.02.2014, 17.30 und SA, 15.02.2014, 08.15 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter nach Einschlagen einer Scheibe in ein in der Straße >An Haus Bey< liegendes ländliches Anwesen ein und durchsuchten sämtliche Räume. Mittels eines elektrischen Werkzeugs versuchten sie vergeblich, einen vorgefundenen Tresor zu öffnen. Ob aus dem Haus Gegenstände entwendet wurden, ist noch nicht bekannt. Hinweise zu diesem Einbruch, insbesondere zu im Tatzeitraum beobachtete verdächtige Personen und Fahrzeuge, bitte an die Kripo, Tel. 02162 377-0. / hm (226)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung