Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch
Riegel vor!

Willich-Anrath (ots) - Schmuck und Bargeld erbeuteten Einbrecher in einem Einfamilienhaus auf der Gietherstraße. Während die Bewohner sich im Wohnzimmer aufhielten, nutzten die Diebe die Gelegenheit eines auf Kipp stehenden Fensters. Mittels Durchgreifen und Öffnen des anderen Doppelflügels gelang ihnen am Donnerstag, zwischen 17:20 Uhr und 19:10 Uhr, der geräuschlose Einstieg ins Schlafzimmer. Erst, als die Bewohner die Rollladen schließen wollten, bemerkten sie den Diebstahl. Die Kripo erinnert noch einmal daran: Auf Kipp stehende Fenster sind offene Fenster. Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor! Bedenken Sie auch, dass Einbrecher aus der Dunkelheit heraus gut beobachten können, wenn sich die Bewohner in einem anderen Trakt des Hauses aufhalten und sie selber daher unbemerkt einbrechen können. Schließen Sie also bei beginnender Dunkelheit Ihre Rollladen und alle Fenster und Türen und lassen Sie die Einbrecher draußen stehen./ah (211)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: