Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Wohnungseinbrecher bleiben erfolglos

Tönisvorst-Vorst (ots) - Unbekannte Täter versuchten in der Zeit von Freitag, 24.01.2014, 22.00 Uhr bis Samstag, 25.01.2014, 17.00 Uhr, in die Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstraße einzubrechen. Sie gelangten zunächst durch eine Hintertür in das Treppenhaus des von drei Parteien bewohnten Hauses. Anschließend scheiterten die Hebelversuche an allen drei Wohnungstüren. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt das KK 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /MB (124)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: