Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 11jähriges Mädchen nach Unfall leicht verletzt

Kempen (ots) - Heute, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 11jähriges Kempener Mädel aus der Schule kommend mit seinem Fahrrad die Vorster Straße in Richtung stadtauswärts. Plötzlich und ohne Handzeichen zu geben, querte sie die Fahrbahn, um nach links in die Dinkelbergstraße abzubiegen. Eine nachfolgende 37jährige Pkw-Führerin, ebenfalls aus Kempen, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und touchierte die behelmte Radlerin. Diese fiel von ihrem Rad und verletzte sich leicht am Steißbein. Es entstand minimaler Sachschaden. / hm (96)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: