Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Automarder mit wertvollem Diebesgut Dank vorbildlich agierender Zeugen gestellt

Viersen-Dülken (ots) - Dank vorbildlich agierender Zeugen konnten Polizeibeamte am Montag, gegen 13:45 Uhr, einen 26-jährigen Dülkener mit Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro vorläufig festnehmen. Die 22 und 48 Jahre alten Zeuginnen hatten einen Mann dabei beobachtet, wie er sich auf der Turmstraße in verdächtiger Weise an einem Fahrzeug zu schaffen machte. Sie alarmierten die Polizei und gaben den Beamten eine gute Beschreibung des auf einem Fahrrad flüchtigen. Weitere Ermittlungen beim Fahrzeughalter ergaben, dass der Mann aus dem offenbar unverschlossenen Fahrzeug unter anderem ein Navigationsgerät, Schlüssel und wertvolle Sonnenbrillen gestohlen hatte. Noch während die Beamten nach dem Radler fahndeten, hatten die beiden aufmerksamen Zeuginnen den Verdächtigen auf dem Bruchweg wieder entdeckt, als er ein Kaufhaus betrat. Erneut zeigten die Frauen ein vorbildliches Zeugenverhalten, sie alarmierten sofort die Polizei, die den Mann an Ort und Stelle mit dem Diebesgut festnehmen konnte. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen alten bekannten der Polizei. Der Mann ist drogenabhängig und begeht Straftaten, um seine Sucht zu finanzieren. Er verweigerte die Aussage. Das Diebesgut konnten die Beamten den glücklichen Eigentümern bereits wieder aushändigen, die sich bei den Zeuginnen persönlich bedanken wollen. Neben dem bereits ausgesprochenen Dank und Lob der Kriminalpolizei wird der Abteilungsleiter der Polizei sich bei den Frauen ebenfalls noch bedanken. Ohne die aufmerksamen Dülkenerinnen wären die Eigentümer vermutlich auf dem Diebstahlsschaden sitzen geblieben./ah (77)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: