Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Dreiste Metalldiebe

POL-VIE: Dreiste Metalldiebe
St. Marien

Kempen (ots) - Am helllichten Tag rissen zwei Männer am Montag, um 14:50 Uhr, ein kupfernes Fallrohr von der Kirche an St. Marien ab. Die Zeugin, die die Männer bei ihrem Tun beobachtet hatte, informierte die Polizei. Währenddessen waren die Männer in unbekannte Richtung unter Mitnahme des etwa 2,5 meter langen Kupferrohrs geflüchtet. Die Fahndung der Polizei verlief negativ. Die Kripo hofft, dass Passanten die beiden, etwa 40 Jahre alten, recht kleinen Männer mit Schirmmützen und dem Kupferrohr gesehen haben und ihre Beobachtungen unter der Rufnummer 02162/377-0 mitteilen. - Fotoberichterstattung -/ah (43)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: