Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Wohnungseinbrecher blieben vermutlich ohne Beute

Nettetal-Breyell (ots) - Vermutlich ohne Beute blieben Einbrecher, die am Montag in ein Einfamilienhaus in Oberonnert eingestiegen waren. Die Diebe waren zwischen 16:00 Uhr und 22:45 Uhr über ein seitliches Gartentor geklettert und hatten ein seitlich gelegenes Fenster aufgehebelt. Ihre Suche nach Wertgegenständen verlief erfolglos. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt das KK 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen./ah (38)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: