Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff auf Walkerin- Nachtrag

Niederkrüchten-Overhetfeld (ots) - Nach Vernehmung der Walkerin, die am Sonntag, von einem unbekannten Mann sexuell bedrängt wurde, sucht die Kripo nach weiteren Zeugen. Wir hatten heute über die Sexualstraftat in unserer Meldung 28 berichtet. Neben dem bereits erwähnten Ehepaar, das einen Jagdhund mitführte, hatte das Opfer weitere Menschen im Wald getroffen, die eventuell Angaben zu dem Verdächtigen machen könnten: Dabei war eine Frau mit einem Jack-Russel-Terrier, die offenbar öfter dort im Wald unterwegs ist. Auch mit einer ebenfalls 40-50 Jahre alten Frau, die eine wenige Monate alte Berner-Sennhündin dabei hatte, wechselte das Opfer einige Worte. Ein etwa gleichaltriger Mann auf einem Fahrrad sprach die Walkerin scherzhaft an, ob sie mit ihren Stöcken ohne Schnee Skifahren wolle. Diese Spaziergänger werden gebeten, sich beim KK 1 unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden./ah (35)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: