Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

19.12.2018 – 08:40

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bönen - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - Auffahrunfall

Bönen (ots)

Eine 27 jährige Lünenerin fuhr am Dienstag (18.12.2018) gegen 16.50 Uhr auf der Rhynerner Straße aus Richtung Autobahn A 2 kommend. Kurz hinter der Ampel an der Einmündung Nordbögger Straße musste sie verkehrsbedingt abbremsen. Dieses bemerkte eine nachfolgende 40 jährige Bönenerin zu spät und fuhr auf den PKW der Lünenerin auf. Die wurde durch den Aufprall leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell