Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

07.11.2018 – 15:17

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit verletzter Person - Fußgängerin angefahren -

Unna (ots)

Am Mittwoch, den 07.11.2018 ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die 44-jährige Frau aus Unna kam gegen 10.45 Uhr zu Fuß vom Parkplatz eines Discounters an der Kamener Straße. Sie wollte auf dem Geh-/ Radweg vor dem dort wartenden VW einer 42-jährigen Frau aus Unna hergehen, die vom Parkplatz nach rechts auf die Kamener Straße abbiegen wollte. Beim Anfahren kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden. Die Fußgängerin stürzte dadurch auf die Straße und verletzte sich. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung