Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - alkoholisierter Pkw Fahrer verursacht mehrere Unfälle - diverse Verstöße werden festgestellt

Kamen (ots) - Ein 33 jähriger Mann aus Rumänien fällt einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer durch sein Fahrverhalten und durch einen Zusammenstoß mit einem Verkehrszeichen auf. Der Mann verursachte am Samstagmorgen (13.10.2018), gegen 08 Uhr, mit einem roten Ford Fiesta mehrere Unfälle. Auf einer Strecke zwischen Werne und Kamen stieß er mit diversen Verkehrszeichen, einer Verkehrsinsel und einer Warnbake zusammen, bevor die Fahrt vor einem weiteren Verkehrszeichen endete. Mit ihm im Fahrzeug befand sich ein 24 jähriger Mann aus Oelde. Beide Personen wurden durch den Unfall leicht verletzt. Bei dem Fahrzeugführer wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, so dass diesem eine Blutprobe entnommen wurde. Außerdem konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die nähere Überprüfung des Pkw ergab, dass dieser weder zugelassen war, noch ein Versicherungsschutz bestand. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt. Hinzu kommen die Ermittlungen bzgl. der begangenen Verkehrsunfallfluchten. /Tu.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: