Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Frau zwischen Bus und Auto eingeklemmt -

Unna (ots) - Am Freitag, den 13.07.2018 ist eine 62-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Sie fuhr um 08.45 Uhr mit ihrem Opel auf der Max-von-Laue-Straße. In dem ihr entgegenkommenden Bus saß eine Person, der sie etwas aushändigen wollte. Beide Fahrzeuge hielten zunächst nebeneinander an und die Fahrer sprachen miteinander. Die 62-jährige stieg anschließend aus, um in den Bus zu gehen. Sie vergaß dabei, die Automatikschaltung ihres PKW auf "P" zu stellen. Das Auto setzte sich dadurch in Bewegung. Die Fahrerin versuchte in das Fahrzeug zu springen, um es zum Stehen zu bringen. Das gelang ihr nicht und sie wurde zunächst mitgeschliffen. Der Opel prallte gegen den Bus und die Fahrerin wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Nach ersten Erkenntnissen wurde die 62-jährige zum Glück nur leicht verletzt, trotzdem aber zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der geschätzte Sachschaden liegt bei etwa 6500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: