Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

10.07.2018 – 12:54

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Weitere Sachbeschädigung an PKW - Heckscheiben eingeschlagen - Nachtrag

Unna (ots)

Im selben Zeitraum (09.07. - 10.07.2018) ist in der Zechenstraße bei einem weiteren PKW die Heckscheibe eingeschlagen worden. Hierbei handelte es sich um einen Mazda, der dort abgestellt war. Am 10.07.2018 wurde um 02.30 Uhr eine männliche Person dabei gesehen, wie sie in der Rahlenbeckstraße einen gläsernen Lampenschirm und die Scheibe einer Haustür beschädigte. Beschrieben wird der Mann als etwa 30 Jahre und 1,70m groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer blauen Jeans und einer Kappe. Wer hat den Vorfall bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung