Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.06.2018 – 12:30

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfallflucht - LKW mit Anhänger stieß gegen Fahrrad

Schwerte (ots)

Am Dienstag (05.06.2018) fuhr gegen 12.10 Uhr ein 20 jähriger Mountainbikefahrer auf der Bethunestraße in Rechnung Wittekindstraße. Er sei auf dem Seitenstreifen gefahren, als er in Höhe Hallenbad mit geringem Seitenabstand von einem LKW mit Anhänger überholt wurde. Beim Wiedereinscheren sei der Anhänger gegen den Lenker gestoßen, so dass der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Der LKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Es soll sich um ein dunkelblaues Fahrzeug gehandelt haben, welches in Richtung Hörder Straße weitergefahren sei.

Wer kann Angaben zum Unfall, dem beteiligten LKW oder dem LKW Fahrer machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung