Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

27.04.2018 – 18:12

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Bus verliert Reifen während der Fahrt - Besatzung eines Polizei-Streifenwagens verhindert Personenschaden

Unna (ots)

Am heutigen Nachmittag, 27.04.2018, kurz nach 16 Uhr, befuhr ein 52jähriger Unneraner mit dem Bus eines im Kreis Unna ansässigen Unternehmens den Südring in Unna in Richtung Hauptbahnhof. Ein Streifenwagen der Polizei Unna befuhr den Ring kurz dahinter auf der linken Spur und bemerkte, dass sich der hintere linke Zwillingsreifen des Busses zu lösen drohte. Daraufhin beschleunigten die Beamten ihr Fahrzeug bis in Höhe des Busfahrers und gaben ihm Anhaltezeichen. Gleichzeitig beobachtete der Fahrer des Polizeifahrzeuges im Rückspiegel, dass sich der Reifen löste, einen Rechtsdrall bekam und in Höhe des Hellwegcenters in Richtung des Gehwegs rollte. Die Polizeibeamten reagierten geistesgegenwärtig mit einem geschickten Fahrmanöver und konnten den Reifen mit dem Streifenwagen abdrängen, so dass dieser ins Gebüsch rollte und keiner der Passanten auf dem Gehweg verletzt wurde.

Der Streifenwagen wurde bei der Rettungsaktion beschädigt, alle beteiligten Personen blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Der Bus wurde sichergestellt, um die Ursache für das Ablösen des Reifens klären zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung