Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Zwei Einbrüche in Geschäftsräume - Einmal Bargeld gestohlen und einmal ohne Beute geflüchtet

Unna (ots) - In der Zeit von Sonntag auf Montag, zwischen 19.00 und 08.15 Uhr sind Unbekannte in die Räume eines Friseurgeschäftes auf dem Massener Hellweg eingebrochen. Sie hebelten die Hintertür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Aus einer Spardose wurde eine kleine Menge Bargeld gestohlen. Am Sonntag, gegen 19.00 Uhr hörten Zeugen ein Klirren und anschließend eine losgehende Alarmanlage aus einem Fahrradgeschäft am Massener Hellweg. Einer der Zeugen, ein Angestellter des Geschäftes lief sofort dorthin und sah einen Mann aus einer Seitentür des Ladens kommen. Als dieser den Zeugen entdeckte, wollte er mit einem zuvor aus dem Geschäft gestohlenen Pedelec flüchten. Der Zeuge versuchte den Täter festzuhalten, was dazu führte, dass dieser mit dem Rad stürzte. Er stand anschließend auf und flüchtete ohne seine Beute zu Fuß. Beschrieben wird der Mann als etwa 20 - 25 Jahre und dunkelhäutig. Er hatte eine Mütze auf und war komplett dunkel gekleidet. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: