Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg - Raub - Angestellte mit Messer bedroht

Fröndenberg (ots) - Am 10.03.2018 (Sa.), gegen 19.45 Uhr, betrat eine männliche maskierte Person einen Getränkemarkt auf der Wilhelm-Feuerhake-Straße in Fröndenberg und forderte unter Vorhalt eines Messers Bargeld aus der Kasse von der 35jährigen Angestellten. Mit dem erbeuteten Geld flüchtete der Täter aus dem Geschäft in Richtung Bergstraße. Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Täter verliefen negativ. Beschreibung des Täters: männlich, 170 cm, stabile Figur, komplett schwarz gekleidet, weiße Turnschuhe mit grünen Streifen, schwarze Stoffmaske über Kopf und Gesicht, sprach akzentfreies Deutsch.

Wer kann Angaben zu einem möglichen Täter machen? Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Unna unter 02303-921-3120 oder 921-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: