Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

10.03.2018 – 09:43

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Wohnungseinbruch - Täter wurden durch aufmerksame Nachbarn verscheucht

Kamen (ots)

Am Freitag, 09.03.2018, gegen 19:00 Uhr, drangen zwei bislang unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte in der Grillostraße in Kamen ein. Durch laute Geräusche aufmerksam geworden schauten Nachbarn unmittelbar nach dem Rechten und überraschten die Einbrecher. Diese flohen daraufhin ohne Tatbeute durch den Garten des Doppelhauses in unbekannte Richtung. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei nach den Tätern verliefen bislang negativ.

Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Kamen unter 02307-921-3220 oder 02303/ 921-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung