Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Einbruch in Hochschulcampus- Festnahme von zwei Tatverdächtigen

Unna (ots) - Am Freitag, 09.03.2018, gegen 23:40 Uhr, wurde aufgrund einer ausgelösten Alarmanlage ein Einbruch in das Verwaltungsgebäude des Hochschulcampus Unna festgestellt.

Die Täter drangen durch zuvor mittels Steinwürfen beschädigte Fensterscheiben in das Objekt ein, durchsuchten die dortigen Büroräume und entwendeten unter anderem einen Tresor, welchen sie zuvor gewaltsam von der Wand entfernt hatten.

Durch zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der nahegelegenen Asylbewerberunterkunft konnten kurz nach der Alarmausübung zwei flüchtende Personen wahrgenommen werden.

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen wurden kurze Zeit später zwei tatverdächtige Asylbewerber festgenommen. Beide Personen sollen einem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: