Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-J: Neues aus Weimar

Weimar (ots) - Fahrzeugaufbruch Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit vom 08.03. 2019 bis 11.03.2019 ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

28.12.2017 – 09:43

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - zwei Wohnungseinbrüche - aufmerksamer Nachbar vertrieb Einbrecher

Schwerte (ots)

In der Zeit zwischen Freitag (22.12.2017) und Mittwochnachmittag (27.12.2017) haben unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Schlesierweg aufgehebelt. Sie durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Angaben zu möglichem Diebesgut liegen nicht vor.

Am Mittwochabend (27.12.2017) bemerkte ein Nachbar gegen 19 Uhr an der Heidestraße verdächtige Geräusche vom Grundstück eines Doppelhauses. Ein Unbekannter hatte mit einer Leiter einen Balkon bestiegen und dort die Balkontür aufgebrochen. Als der Einbrecher, der sich mittlerweile im Haus aufhielt, den Zeugen bemerkte, flüchtete er durch ein Fenster. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung