Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis -

Selm (ots) - Am Samstag, 11.11.2017 gegen 11:43 Uhr, befuhr ein 26jähriger Lüner mit einem Pkw Daimler-Benz, besetzt mit zwei 20 und 21jährigen Beifahrern, die Straße Cappenberger Damm in Richtung Cappenberg. Zur gleichen Zeit befuhr eine 44jährige Frau aus Selm, zusammen mit zwei Kindern im Alter von 5 und 9 Jahre, mit einem Pkw VW Golf die Werner Straße in Fahrtrichtung Werne. Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete der 26jährige Lüner das für ihn geltende Stopp-Zeichen der dortigen Kreuzung. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Alle am Unfall beteiligten Personen wurden zunächst verschiedenen Krankenhäusern verletzt zugeführt. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Erkenntnisstand für keine der verunfallten Personen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim 26-jährigen Lüner verlief positiv. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Des Weiteren ist der Lüner Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der von ihm geführte Pkw war zudem nicht ordnungsgemäß für den Straßenverkehr zugelassen. Die Unfallstelle war zur Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden gesperrt. Mehrere Rettungswagen, Notärzte und der Rettungshubschrauber Christoph 8 waren im Einsatz. Es entstand Sachschaden von ca. 13500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: