Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

08.09.2017 – 11:46

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Verkehrsunfallflucht - Kind von Radfahrer angefahren

Selm (ots)

Am Donnerstag, den 07.09.2017, gegen 14.00 Uhr ist ein 12-jähriges Kind von einem Radfahrer auf dem Heinrich-Böll-Weg angefahren worden. Das Mädchen wollte nach der Schule die Straße überqueren, als ein Radfahrer, der in Richtung Breite Straße fuhr, mit dem Kind zusammenstieß. Dabei verletzte sich die Schülerin. Der Radler blieb zunächst stehen, entfernte sich dann aber, ohne seine Personalien anzugeben. Er wird beschrieben als etwa 20 - 25 Jahre, kurze, braune Haare und bekleidet mit einem blauen T-Shirt. Er fuhr auf einem schwarzen Fahrrad. Am Unfallort kümmerte sich zunächst eine Frau um das Kind und brachte es nach Hause. Allerdings sind auch ihre Personalien nicht bekannt. Sie wird als etwa 30 - 35 Jahre beschrieben. Sie hatte blonde Haare und war bekleidet mit einer hellen Hose und einem mintgrünen T-Shirt. Die Polizei bittet die Frau und weitere Zeugen sich bei der Polizei in Werne zu melden unter 02389 921 3420 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung