Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Fahrradfahrer nach Sturz verletzt - Trekkingradfahrer wird gebeten, sich bei Polizei zu melden -

Schwerte (ots) - Am Donnerstag, 10.08.2017 gegen 15 Uhr fuhr ein 43jähriger Schwerter mit seinem Fahrrad auf der Sonnenstraße in Richtung des Fußweges "Am Lenningskamp". Zur gleichen Zeit befuhr ein aktuell noch unbekannter Fahrradfahrer den Fußweg an der Lenningskampgrundschule in Richtung Bohlgarten. Als dieser offenbar nicht bremste, machte der 43jährige Schwerter eine Vollbremsung, wobei er jedoch stürzte. Der andere Fahrradfahrer hielt an und erkundigte sich nach dem Befinden des gestürzten Schwerters. Dieser erwiderte, dass alles gut sei, woraufhin der andere Radfahrer seine Fahrt mit seinem schwarzen Trekking-Fahrrad fortsetzte. Nachträglich stellte sich nun heraus, dass der 43Jährige sich bei dem Sturz einen Bruch des Handgelenks zugezogen hat. Da beide Radfahrer nach dem Unfall nicht die Personalien ausgetauscht hatten, wird der noch unbekannte Fahrradfahrer nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: