Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Fröndenberg
Hohenheide - Zwei verletzte Personen nach Kollision von zwei Pkw

Fröndenberg (ots) - Nach Angaben von Beteiligten und Zeugen befuhr am Mittwoch, dem 09.08.2017, gegen 21:05 Uhr, ein Mähdrescherfahrzeug den Querweg in Richtung Hohenheide. Hinter diesem Fahrzeug fuhren weitere Pkw. Eine 47-jährige Fröndenbergerin fuhr mit ihrem Audi A1 direkt hinter dem Mähdrescher und beabsichtigte nach links in die Straße "In der Waldemey" abzubiegen. Zeitgleich setzte ein nachfolgender, 30-jähriger Fröndenberger mit seinem Audi A5 zum Überholen an. Während des Abbiegevorgangs kam es zur Kollision zwischen dem abbiegenden Pkw und dem überholenden Pkw. In Folge der Kollision kam das Fahrzeug des 30-jährigen Mannes nach links von der Fahrbahn ab. Es blieb im angrenzenden Straßengraben stehen. Beide Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr zeitweise gesperrt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: