Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Sachbeschädigungen/ Gemeinschädliche Sachbeschädigungen

Unna (ots) - Am 04.08.17 wurde der Polizei gemeldet, dass es in den letzten Wochen zu mehreren Sachbeschädigungen im Bereich der Stockumer Gärten gekommen sei. Unbekannte Täter hätten an verschiedenen Pflanzen auf dem Feld Äste abgeschnitten, abgeknickt oder die Pflanzen komplett zerstört. Zudem sollen ein Zaun und ein Gartensack beschädigt worden sein.

Am gleichen Tag bemerkte ein Busfahrer, dass die Bushaltestelle "Karlstraße" an der Kleistraße beschädigt worden war. Eine der beiden Seitenscheiben der Bushaltestelle war von unbekannten Tätern zerstört worden; es befand sich ein Splitterfeld vor Ort.

In der Nacht zu Samstag, 05.08.17 wurden die Hausfassaden zweier Geschäftshäuser an der Bahnhofstraße mit lilafarbener Sprühfarbe und ein Garagentor eines Geschäftshauses mit schwarzer Sprühfarbe besprüht.

Am Sonntagmorgen, 06.08.17 wurde festgestellt, dass die Seitenscheibe eines Baufahrzeugs an der "Kleine Burgstraße" von unbekannten Tätern zerstört worden war.

Zwei Fensterscheiben des Toilettentraktes des Förderzentrums des Kreises Unna an der Friedrich-Ebert-Straße wurden in der Zeit zwischen 13.07. und 07.08.17 von unbekannten Tätern offenbar eingeworfen.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 oder 921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: