Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bönen - versuchter Wohnungseinbruch - Zeugen wurden auf Einbrecherpärchen aufmerksam -

Bönen (ots) - Am Freitag (21.107.2017) hörten aufmerksame Zeugen gegen 12.15 Uhr verdächtige Geräusche vom Nachbargrundstück an der Lilienstraße. Als sie denen nachgingen, sahen sie eine Frau, die versuchte eine Terrassentür aufzuhebeln. Ein weiterer männlicher Täter stand "Schmiere". Bei dem Versuch, die Täter zu fotografieren, wurden die Zeugen von dem Einbrecherpärchen entdeckt. Dieses ließ von ihrem Vorhaben ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide sollen ein südosteuropäisches Aussehen gehabt haben. Die Frau trug einen Rock, sei unter 170 cm groß gewesen und hatte dunkle Haare. Der Mann hatte schwarze Haare, war schlank und etwa 175 cm groß. Er soll mit einem blauen Poloshirt mit einem Logo auf der Brust bekleidet gewesen sein.

Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: