Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Mehrere Wohnwagen und -mobile aufgebrochen - Täter entwendet Kleidung und Fernseher

Selm (ots) - Am Freitagmorgen (21.07.2017), gegen 08.00 Uhr hat ein Wohnwagenbesitzer im Steverweg ein fremdes Fahrrad vor seinem Wohnwagen liegen sehen. In diesem sah er einen fremden Mann, der in dem Fahrzeug schlief. Er hatte den Wohnwagen von innen verriegelt, so dass der Besitzer nicht hinein konnte. Als er aufwachte und ihn erblickte, flüchtete der Unbekannte zu Fuß über die Felder. Das Fahrrad ließ er dort zurück. Es handelt sich um ein grünes Mountain Bike. Beschrieben wird der Flüchtige als Mitte 20 mit dunkelbraunen Haaren. Bekleidet war er mit einem schwarzen Trainingsanzug und schwarzen Nike Turnschuhen. Im weiteren Verlauf wurden in einer Scheune am Steverweg weitere aufgebrochene Fahrzeuge aufgefunden. Es handelt sich um zwei Wohnwagen und drei Wohnmobile, die dort untergestellt waren. Gestohlen wurde nach ersten Angaben Bekleidung, eine Dose mit Kleingeld und eine Taschenlampe. Weiterhin fehlt aus einem Fahrzeug ein Fernseher. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: