Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen - auf stehenden PKW aufgefahren

Unna (ots) - Am Mittwochmorgen (12.07.2017) kam es gegen 8.55 Uhr auf der Hammer Straße im Bereich Alte Heide zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW. In Richtung Unna hatte sich verkehrsbedingt ein Rückstau gebildet, was eine 25 jährige Kamenerin zu spät bemerkte und auf den PKW einer 34 jährigen Bönenerin auffuhr. Durch den Aufprall wurde deren Fahrzeug noch auf einen davor stehenden PKW einer 26 jährigen Fahrzeugführerin aus Hamm geschoben. Die Kamenerin und Bönenerin verletzten sich leicht und wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: