Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

05.03.2017 – 08:54

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Tageswohnungseinbruch - Täter erbeuten Schmuck

Unna (ots)

Die Abwesenheit der Wohnungseigentümer nutzten am gestrigen Samstagnachmittag (04.03.2017) bislang unbekannte Täter, um in eine Erdgeschosswohnung an der Hansastraße einzudringen. In der Zeit von 13.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr hebelten die Täter ein Küchenfenster auf und gelangten so in die Wohnung. Es wurde Schmuck in bislang unbekannter Höhe gestohlen. Zeugen, die etwas Verdächtiges zur Tatzeit festgestellt haben, werden gebeten, sich an die Polizei in Unna unter der Telefonnummer 02303- 921-3120 oder 02303 - 921 0 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung