Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna

11.02.2017 – 09:50

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Werne - Einbruchsdiebstahl - Abwesenheit des Eigentümers ausgenutzt

Werne (ots)

Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Montag (06.02.2017) bis Freitagabend (10.02.2017), in das freistehende Wohnhaus an der Straße Brinkhof eingedrungen. Die Abwesenheit des Eigentümers nutzten die Einbrecher, um durch Aufhebeln der Terrassentür in das Objekt zu gelangen. Das Haus wurde komplett durchwühlt. Zur erlangten Beute liegt noch keine Aussage vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389-921-3420 oder die Polizei in Unna, Telefon 02303-921 0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung