PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

15.01.2017 – 06:41

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kreisgebiet Unna-Wohnungseinbrüche-Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Kreisgebiet Unna (ots)

Bergkamen, Wasserstraße, Einfamilienhaus 08.01.2017, 12:00 Uhr - 14.01.2017, 12:00 Uhr

Bisher unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln von Fenstern in das Haus zu gelangen, was offensichtlich misslang. Es entstand Sachschaden.

Bönen, Beethovenstraße, Reihenhaus 14.01.2017, 16:45 - 23:50 Uhr

Bisher unbekannte Täter drangen über ein Kippfenster in das Gebäude ein. Angaben über die Beute liegen bisher nicht vor.

Kamen, Von-Moltke-Straße, Einfamilienhaus 13.01.2017, 18;45 Uhr - 14.01.2017, 09:00 Uhr

Bisher unbekannte Täter gelangte durch das Garagentor auf das Grundstück eines Einfamilienhauses und machten sich an einem Fensterheble zu schaffen. Vermutlich wurden sie bei der Tatbegehung gestört.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna