PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Unna mehr verpassen.

02.10.2016 – 22:41

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bergkamen - Fünf Verletzte und 30000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

BergkamenBergkamen (ots)

Fünf Leichtverletzte und fast 30000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, 2. Oktober 2016, auf der Kreuzung Buckenstraße/Lünener Straße bei ausgefallener Ampel ereignet hat. Ein 40-jähriger Dortmunder war gegen 19.30 Uhr mit seinem Toyota Avensis auf der Buckenstraße in Richtung Kamen-Methler unterwegs. Bei gelbem Blinklicht der Ampel fuhr er in die Kreuzung ein. Dabei stieß er mit dem Opel Zafira einer 32-Jährigen zusammen, die die vorfahrtberechtigte Lünener Straße in Richtung Kamen befuhr. Die Kamenerin, ihr 33-jähriger Beifahrer sowie eine 37-Jährige und zwei Mädchen im Alter von acht und neun Jahren aus dem Toyota mussten ambulant behandelt werden. Beide Autos wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna