Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Kinder angesprochen - Fahrer wollte die Familie besuchen

Schwerte (ots) - Am Dienstag, den 26.07.2016 hat die Angestellte einer Bäckerei in der Ostberger Straße einen PKW mit niederländischen Kennzeichen bemerkt. Dieser fragte zwei Kinder nach dem Weg und forderte sie auf in den Wagen zu steigen. Die Angestellte verhinderte das in dem Moment. Jetzt klärte sich der Fall auf. Die Familie der Kinder hatte den Bericht in der Zeitung gelesen und daraufhin die Bäckerei aufgesucht. Dort bedankten sie sich bei der Angestellten dafür, dass sie auf die Kinder aufgepasst hatte. Allerdings wollte der Fahrer die Familie der Kinder besuchen und hatte sich verfahren. Die Mutter schickte ihm ihre zwei Söhne entgegen, damit die ihn zur Wohnanschrift lotsen sollten. Somit hatte alles seine Richtigkeit.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: