Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

05.10.2015 – 14:11

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen- Wohnungseinbruch - Täter stößt Geschädigte zu Boden und flüchtet unerkannt -

Kamen (ots)

Am Montagmorgen (05.10.2015) kehrte gegen 10 Uhr eine 46 jährige Wohnungsinhaberin an der Erik-Nölting-Straße zu ihrer Wohnung zurück. Als sie die Tür öffnete, wurde sie von einer unbekannten Person zu Boden gestoßen. Die Person konnte anschließend unerkannt aus der Wohnung flüchten. Der Täter hatte Bargeld entwendet und weiteres Diebesgut bereit gelegt. Eine nähere Personenbeschreibung liegt nicht vor. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung